Woran erkennt man einen guten Makler?

Überprüfen Sie doch mal anhand dieser Checkliste die Leistungen des Maklers.

  • Hat der Makler mindestens eine Ausbildung als Immobilienkaufmann?

  • Führt der Makler eine Marktwertanalyse durch?

  • Klärt der Makler Sie über mögliche Durchsetzbarkeit Ihrer Angebotsbedingungen auf?

  • Nimmt der Makler alle bedeutenden Daten Ihrer Immobilie auf?

  • Fragt der Makler nach allen für den Verkauf wichtigen Dokumenten?

  • Klärt der Makler über eventuelle Mängel und deren Risiken auf?

  • Spricht der Makler eventuelle Mängelbeseitigungen an?

  • Macht Ihr Makler Vorschläge zur besseren Präsentation Ihrer Immobilie?

  • Fertigt der Makler professionelle und ansprechende Fotos?

  • Fertigt der Makler ein aussagekräftiges Exposé an?

  • Ist der Makler in der Lage, Ihre Immobilie in mehreren Internetportalen darzustellen?

  • Benutzt der Makler eine professionelle Maklersoftware?

  • Ist der Makler auch abends am Wochenende erreichbar?

  • Informiert Sie der Makler über alle Verkaufsaktivitäten?

  • Hat der Makler einen kundenfreundlichen Maklerauftrag?

  • Ist der Makler in der Lage, konkrete Zielgruppen für Ihre Immobilie anzusprechen?

  • Ist der Makler zuverlässig, ehrlich und pünktlich?

  • Betreut Sie der Makler auch nach dem Verkauf?

Bevor Sie sich für einen Makler entscheiden, schauen Sie doch mal auf seine Homepage. Achten Sie auf sein Firmenprofil, seine Zeugnisse und Qualifikationen, Leistungskatalog sowie aktuelle Immobilien und Referenzimmobilien. Eine große Aussagekraft haben auch Referenzschreiben seiner Kunden. Wenn diese Punkte Sie ansprechen steht einer persönlichen Kontaktaufnahme nichts mehr im Wege.

Rapunzel-Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

02427-9093596
Kontakt Kontakt